Die Kunst der Langsamkeit...

Ablauf einer Yogastunde...

Created with Sketch.

Zu Beginn darfst du dich in die allseits beliebten Entspannungsposition "Shavasana" begeben. In Rückenlage mit den Beinen leicht auseinander, den Armen neben deinem Körper und den Augen leicht geschlossen. 
Ankommen im Hier und Jetzt. 


Nach einer Atemübung und anschliessendem Aufwärmen der Gelenke geht es weiter mit einigen fliessenden Übungen für deine Herz- Schulter- und Hüftöffnung. 
Einige kraftvolle Element dürfen natürlich nicht fehlen. Wie wollen wir denn sonst die wundervolle Wirkung von SPANNUNG und ENTSPANNUNG erfahren und lernen wahrzunehmen? 
Vergessen wir nicht deine Wirbelsäule sowie das Becken. 
Mit gezielten oftmals subtilen Übungen mobilisieren wir deine Wirbelsäule und dein Becken. 

Um die Stunde abzurunden darf eine Gleichgewichtsübung oder eine Umkehrstellung nicht fehlen.

Es endet wie es begonnen hat. 

Du darfst dich nun gerne mit einer Decke zugedeckt in Rückenlage begeben  und die Schlussentspannung "Shavasana" geniessen.

⁘ ⁘ ⁘

Ich gebe den Teilnehmern gerne mit auf den Weg, dass nur eine Matte wichtig ist nämlich die eigene.
Nur was auf dieser Matte passiert ist von Bedeutung. Ganz so als wäre es ein geschützter Raum. 
Denn was dich am meisten am Wachsen hindert, ist der Vergleich. 

Des Glückes Tod ist der Vergleich. - Sören Kierkegaard 


Schliesse deine Augen, horche nach innen. Werde zum Beobachter deiner Gefühle, deiner Gedanken und Emotionen.
Lerne dich und deinen Körper kennen. Erkenne deine Stärken. AN-erkenne deine Schwächen. Nimm deine ganz individuellen Grenzen wahr.

⁘ ⁘ ⁘ 

LASS LOS

Ich freue mich auf Dich...

Y O G A & M E D I T A T I O N

DIENSTAG


19.10 Uhr

Seminarhaus SPIERT AVERT


Meditatives Yoga, Atemübungen, leichte Flows, Meditation

Daten für Mai: 
14.05. + 21.05. + 28.05.2024
Daten für Juni:
04.06. + 11.06. + 25.06.2024

MITTWOCH


19.00 Uhr

Hotel Schweizerhof



Meditatives Yoga, Atemübungen, leichte Flows, Meditation

 Daten für Mai: 
01.05. + 08.05. + 15.05. + 22.05. + 29.05.2024
Daten für Juni:
05.06. + 12.06. + 26.06.2024

DONNERSTAG

jeden 2.

18.00 Uhr

Hotel Schweizerhof


Y O G A


Daten für Mai 2024:
16.05.2024
Daten für Juni:
13.06. + 27.06.2024

DONNERSTAG

jeden 2.

18.00 Uhr

Hotel Schweizerhof


M E D I T A T I O N 


Daten für Mai 2024:
09.05. + 23.05.2024
Daten für Juni:
06.06. 2024

hol dir hier deinen Reiki Termin...

Begleitung ♡ Beratung


hol dir hier deinen Beratungs Termin...

Y O G A PRIVATSTUNDEN

Aus diesen Gründen sind Privatstunden für dich interessant...

VOLLMOND - ABEND

Die nächsten Daten & Infos folgen.....

 MIT

* MEDITATION  

* PRANAYAMA

* AURA-REINIGUNG 

* MANTRA SINGEN 

* FEUER-RITUAL

Raum für RUHE & ENTSPANNUNG

⁘ ⁘ ⁘

ZEIT FÜR DICH

⁘ ⁘ ⁘
ANKOMMEN   ⁘  ABGEBEN  ⁘  LOSLASSEN

⁘   dein WEG   ⁘  dein LEBEN   ⁘

⁘ ⁘ ⁘
DEINE ENTSCHEIDUNG
⁘ ⁘ ⁘

Raum für Gespräche

sein

entspannung

praktizieren

ankommen

YOGA - Etikette

Ankommen...

Created with Sketch.

15 Minuten vor Beginn der Yogastunde ist die Türe geöffnet und schließt pünktlich vor der Yogaeinheit. Bitte sei 5-10 Minuten vor Beginn der Stunde da. Die Studiomatten kannst du kostenlos benutzen. Nach der Lektion reinige die Matte mit den vorgesehen Putzutensilien im Studio. Bring bitte Getränke nur in verschliessbaren Flaschen mit. Trage kein Parfüm oder intensiv riechendes Deo/Bodyspray während der Yogapraxis. Eine Absage bis 24 Stunden vorher ist kostenlos. Danach wird die Stunde verrechnet.

Handy

Created with Sketch.

Schalte bitte dein Handy aus bzw. auf Flugmodus und lasse dein Telefon an der Garderobe!

Wissenswertes rundum die Yogapraxis

Created with Sketch.

Yoga praktiziert man am idealsten auf nüchternen Magen. Das heisst, dass zwischen der Praxis und deiner letzten Mahlzeit 3-4 Stunden liegen sollten. Bei einer leichten Mahlzeit reichen 1-2 Stunden.

Lass dein Ego vor der Tür!

Created with Sketch.

Yoga bietet keinen Platz für Wettbewerb, Leistungsgedanken oder sonstige Vergleiche. Du übst deinen achtsamen Umgang nur für dich selbst und nicht um jemanden zu beeindrucken. 

Verletzungen u/o Vorgeschichten

Created with Sketch.

Verletzungen, Operationen, Beeinträchtigungen usw. sind vorab der Kursleitung mitzuteilen.

Bezahlung

Created with Sketch.

Die vollständige Bezahlung von Yogastunden/Abonnements erfolgt jeweils vor dem Unterrichtsbeginn. Sofern nicht anders vereinbart bzw. angegeben, erfolgt die Bezahlung im Voraus via Rechnung oder vor Ort via Twint. 

Anmeldung

Created with Sketch.

Teilnehmer/innen können sich via E-Mail, SMS, Whats App, oder telefonisch anmelden. Anmeldungen sind verbindlich, d.h.  Abmeldungen müssen zwingend bis 24 Stunden vorher gemeldet werden. Ansonsten wird die Yogastunde verrechnet. Kurzfristige Anfragen sind möglich, sofern Platz vorhanden ist. Teilnehmer/innen, welche regelmässig am Yogaunterricht teilnehmen bzw. ein Abo besitzen, müssen sich bis 24 Stunden vor der Lektion via E-Mail, SMS, Whats App oder telefonisch abmelden, wenn sie nicht an der Yogalektion teilnehmen können. Ansonsten wird die Yogastunde verrechnet.

Rückerstattungen / Stornierung

Created with Sketch.

Die Yoga-Abos sind persönlich und nicht übertragbar. Die Yoga-Abos sind ab dem gewünschtem Kursstart gültig. Bezahlte Kursgelder für Abos werden nicht rückerstattet. Das Abo kann wegen Ferien oder bei Abwesenheiten aus beruflichen Gründen, die zusammenhängend länger als zwei Wochen dauern, pausiert werden, wenn diese Fehlzeit im Vorhinein schriftlich mitgeteilt wird. Ebenso im Krankheitsfall, bei Unfall oder Schwangerschaft. Nachträgliche Pausierungen sind nicht möglich. Bei Kursausfall können die Abos dem entsprechend verlängert werden.

Versicherung

Created with Sketch.

Versicherung ist Sache des Teilnehmers. 


ANMELDUNGEN 


Gerne per Mail oder WhatsApp

stefanie.yoga.weg

dein weg zurück zu dir.

© copyright STEFANIE DENOTH @stefanie.yoga.weg und www.stefanieyogaweg.ch

 Alle Rechte vorbehalten. Bilder dürfen nur mit dem schriftlichen Einverständnis von stefanieyogaweg.ch verwendet werden.